Naturstein

Faszination Naturstein: Einmalig schöne und pflegeleichte Unikate machen Küchenträume wahr.

Information

Küchenrückwand aus Naturstein

Wie wäre es mit einem Material für Ihre Küche, bei dem Mutter Natur die Künstlerin war? Natürlich entstanden, verfügt Gestein über eine besonders edle Wirkung. Mit einer Küchenrückwand aus Naturstein sind Sie daher jeden Tag von purem Luxus umgeben. Der beständige und widerstandsfähige Werkstoff wird zum Blickfang und schafft mit seiner einmaligen Optik eine naturnahe und zugleich exklusive Atmosphäre. 

  • Ihre Küchenrückwand aus natürlichem Stein ist ein wahres Unikat. Muster und Struktur wurden über Jahrmillionen auf einzigartige Weise geformt.

  • Naturstein strahlt beruhigende Beständigkeit und ausgewählte Eleganz aus. Als Küchenrückwand wird die Steinwand zum faszinierenden Kunstobjekt.

  • Das geschichtsträchtige Material bleibt in Ihrer Küche weiter robust und langlebig. Genießen Sie den Zauber echten Gesteins Jahr um Jahr.  

Maroon Silk - brauner polierter Naturstein mit feiner Maserung

Eigenschaften im Überblick

Die Kraft der Elemente findet sich gebündelt in Ihrer Küchenrückwand aus Naturstein. Die Vorzüge sind so vielseitig wie das Material selbst:

Unikat

Unikat

Jede Natursteinplatte ist ein über Millionen von Jahren geschaffenes Kunstwerk und keine gleicht der anderen.

Natürliche Struktur

Natürliche Struktur

Ob Black Cosmic oder Elegant grey – Die Erde selbst hat Farbgebung, Verlauf und Struktur jedes Plattendesigns kreiert.

Feuchtigkeitsunempfindlich

Feuchtigkeitsunempfindlich

Erhöhte Luftfeuchtigkeit hält Naturstein von Lechner dank spezieller Vorimprägnierung auch über längere Zeiträume hinweg problemlos aus.

Werkstoff aus der Natur

Werkstoff aus der Natur

Jede Küchenrückwand wird aus natürlich entstandenem Stein gefertigt. Dies macht sie zu einem nachhaltigen Blickfang mit erdendem Effekt.

Pflegeleicht

Pflegeleicht

Die Oberfläche Ihrer Küchenrückwand aus Naturstein halten Sie dank Imprägnierung im Handumdrehen sauber.

Lichtbeständig

Lichtbeständig

Die Farbgebung des Natursteins bleibt bei Lichteinwirkung in Innenräumen strahlend schön.

Dekore

Jede Küchenrückwand aus Naturstein ist ein Unikat mit einzigartigem Farbverlauf, natürlichen Einschlüssen und edler Struktur. Wählen Sie aus zahlreichen Nuancen wie mystischem Star Galaxy oder dem warmen Design Caffè Imperiale frei nach Ihren Vorlieben.

Natursteindekore

Inspiration

Jetzt Traumküche konfigurieren

Konfigurieren Sie Ihre Traumküche mit einer Arbeitsplatte oder Rückwand aus Naturstein. Finden Sie spielerisch das passende Natursteindekor für Ihren einzigartigen Wohnstil.

FAQs

Was sind die besonderen Merkmale einer Küchenrückwand aus Naturstein?

Farbe und Textur eines Natursteins werden von den verschiedenen Mineralien bestimmt, aus denen sich das Gestein zusammensetzt. Auch die räumliche Verteilung einzelner Mineralien, die durch den natürlichen Entstehungsprozess sehr unterschiedlich ausfallen kann, entscheidet über das Erscheinungsbild. Daher sind Farbunterschiede, Farbvarietäten sowie Poren, Adern, tektonische Risse, sichtbare Korngrenzen und Einschlüsse im Naturstein nicht nur selbstverständlich, sondern ausdrücklich gewünscht und machen jede Platte zu einem Unikat. 

Gibt es Hochglanzdekore auch in matt – und umgekehrt?

Einige Dekore bieten wir mit abweichender Dekornummer in strukturierter und polierter Variante an. Achten Sie hierzu bei unserer Dekorübersicht auf den Zusatz „poliert“ bzw. „strukturiert“ im Beschreibungstext. Um sich einen realistischen Eindruck über die Oberflächenbeschaffenheit der jeweiligen Dekore zu verschaffen, empfehlen wir Ihnen einen Blick auf unsere 3D Dekoransichten für jedes Dekor. 

Wie oft muss ich Naturstein pflegen oder ölen?

Lechner Naturstein Küchenrückwände werden ab Werk mit einer hochwertigen Imprägnierung veredelt. Zur Erhaltung der optimalen Schutzwirkung, vor allem im Kochbereich wo heiße Wasserdämpfe entstehen können, sollten Sie die Flächen regelmäßig mit „Lithofin Fleckstop W“ behandeln. Dieses Produkt auf Wasserbasis macht die Fläche pflegeleichter und schützt gegen Flecken. Wir empfehlen die Anwendung je nach Beanspruchung ein- bis zweimal jährlich.

Gibt es einen Unterschied zwischen Naturstein und Granit?

Der Begriff Naturstein steht für alle natürlich vorkommenden Gesteinsarten. Granit gehört selbstverständlich zu den Natursteinen, beschreibt aber im Detail ein grobkristallines Hartgestein. Granit zeichnet sich dank seines hohen Quarzanteils durch seine hohe Widerstandsfähigkeit und Festigkeit aus. Es eignet sich somit besonders gut für den Einsatz im Küchenbereich. Granit unterscheidet sich damit vom etwas weicheren Marmor sowie Schiefer oder Sandsteinarten. Für den Küchenbereich geeignete Dekore in edler Marmoroptik finden Sie in Produktgruppen Keramik und Dekton.

Suchen Sie etwas Bestimmtes?
Finden Sie einen Händler in Ihrer Nähe
Händler finden
Sie haben Fragen?
Antworten finden
Lifestyle & Tipps
Im Magazin stöbern
Mehr Inspiration gefällig?
Inspiration holen
Als Geschäftspartner alle Lechner Vorteile nutzen
Zum Händlerbereich
Pflegeanleitung

Ihre Küchenrückwand aus Naturstein richtig pflegen und reinigen

Mit echtem Naturstein erfüllen Sie sich den Traum von einer Küchenrückwand in Steinoptik nicht nur – Sie perfektionieren ihn! Die Farbe und die Textur Ihrer Steinplatte sind das Ergebnis einer einzigartigen Kombination von Mineralien mit Adern, Einschlüssen und tektonischen Rissen. All das macht Naturstein zu einem exklusiven Stück Weltgeschichte. Schwankungen sind nicht nur normal, sondern sogar erwünscht.  

Die wichtigsten Tipps für den Alltag mit Naturstein in der Küche sind:  

  • Verzichten Sie beim Saubermachen auf fett-, wachs- oder säurehaltige Reiniger und Polituren. Diese können die Wirkung der Oberfläche Ihrer Küchenrückwand sonst beeinträchtigen.  

  • Saucenspritzer und anderweitig auf die Rückwand gelangende Flüssigkeiten entfernen Sie am besten zügig mit einem fusselfreien Baumwolltuch und etwas Wasser. Dies beugt gerade bei hellem Stein der Fleckenbildung vor.  

Die Küchenrückwand aus Naturstein sauber machen: Nichts leichter als das!  

Einige Spritzer an der Rückwand sind in der kreativen Küche keine Seltenheit. Mit Ihrer Natursteinwand muss sich das nicht ändern, denn die Oberfläche ist binnen weniger Sekunden wieder hygienisch rein. Für das tägliche Saubermachen Ihrer Küchenrückwand empfehlen sich haushaltsübliche Reiniger wie 

  • Wasser mit einem Tropfen Spülmittel,
  • Essigreiniger, 
  • oder milder Fettlöser. 

Wischen Sie die Steinfläche mit einem Spüllappen sauber und trocknen Sie sie mit einem fusselfreien Baumwolltuch. Durch das Nachtrocknen verhindern Sie vor allem in Regionen mit hartem Wasser die Bildung kleiner Kalkflecken auf der Oberfläche. 

Entscheiden Sie sich für eine strukturierte Küchenrückwand aus Naturstein, können sich manche Verunreinigungen etwas besser halten als auf einer polierten Fläche. Auch hier empfehlen wir Ihnen, einen der oben genannten Reiniger zu verwenden. Mit einem Schwamm oder einer weichborstigen Bürste entfernen Sie Ablagerungen anschließend spielend leicht.  

Pflege von Naturstein: Wenige Handgriffe genügen 

Unsere Natursteinplatten erreichen Sie in bereits imprägniertem Zustand. Dies schützt das Material vor Flecken und hält die Oberfläche pflegeleicht. Den Effekt frischen Sie bei sich zuhause mit „Lithofin Fleckstop W“ unkompliziert auf. Für eine optimale Schutzwirkung genügt es die Küchenrückwand ein- bis zweimal pro Jahr mit diesem Mittel auf Wasserbasis zu behandeln. 

Was tun bei Schäden an der Küchenrückwand aus Naturstein?  

Ihre Küchenrückwand ist im hinteren Bereich der Arbeitsfläche und somit an einer gut geschützten Position angebracht. Beschädigungen sind daher und auch aufgrund der Robustheit des Materials extrem selten. Sollte es nach einem Malheur doch einmal zu einem Ausbruch oder Riss kommen, wenden Sie sich an Ihren Fachhändler.  

Ausbrüche lassen sich je nach Ausmaß mit speziellen Sets ausgleichen, die unter anderem über einen Fachhändler erhältlich sind. In jedem Fall aber lohnt eine vorherige Begutachtung der betroffenen Stelle durch einen Fachmann. 

 

Video

Naturstein pflegen

Sehen Sie in unserem Video wie einfach die richtige Pflege Ihrer Natursteinarbeitsplatte ist.

Tipps, Tricks & Kitchen Stories: Naturstein-Arbeitsplatte pflegen.