Lechner | Keramikrückwände - Online planen

Küchenrückwand - Keramik
Küchenrückwand - Keramik

Keramikrückwände für Ihre Küche - Funktionalität mit stilvollem Charakter

Die neuen und stilvoll aussehenden Keramik Küchenrückwände sind top modern und aktuell. Die Oberfläche der Rückwände ist aus Porzellankeramik und wird bei jungen Menschen immer beliebter.

Das Material ist besonders kratzsicher und robust. Die porenfreie Fläche ist pflegeleicht und daher außerordentlich hygienisch. Durch das Fehlen der Poren können Flüssigkeiten nicht einziehen und die Rückwand aufschwemmen.

Keramik Küchenpaneele sind aus dem gleichen Material wie Geschirr oder Sanitäranlagen. Wenn Sie mehr über die Herstellung der Rückwände lesen möchten, klicken Sie hier. Das Unternehmen Lechner belastet mit diesem Naturprodukt nicht die Umwelt und trägt zum Recycling bei.

Das hochwertige Design der Keramik Rückwände verspricht harmonische Farben, die mit den Lechner Arbeitsplatten kombiniert werden können. Wenn Sie Probleme bei der Vorstellung Ihrer Traumküche haben, können Sie hier Ihre Planung erstellen.


Inspirationen

  • Keramik 12 mm 631 Stella filante

  • Keramik 12 mm 628 Ossido

  • Keramik 657 Bianco marmo

  • Keramik 688 Ardesia gris

  • Keramik 692 Nero Marquina

  • Keramik 690 Cubanit

  • Keramik 691 Nero metallo


Dekore 12 mm

627 Biancaneve
628 Ossido
629 Diamante crema
630 Diamante nero
631 Stella filante
632 Notte di luna
633 Gatto nero
 
 

Dekore 7 mm

655 Bianco assoluto
656 Scuro roccia
657 Bianco marmo
658 Duro metallo
661 Strato roccia
665 Magia nera
666 Magia mora
667 Magia avoria
679 Basalto nera
680 Basalto grigia
682 Mica metallo
683 Cortina nubi
687 Ardesia natura
688 Ardesia gris
689 Nero seta
690 Cubanit
691 Nero metallo
692 Nero Marquina
693 Cemento grigio
694 Zaha stone
 

Rückwände

Keramikkante gefast

Kante gefast

Unsere Rückwände aus Keramik bestehen aus 7 mm oder 12 mm starkem Vollmaterial mit allseitig gefasten Kanten.

Keramik ist ein zu 100 Prozent natürliches Material. Farb-, Struktur- und Texturschwankungen sind daher herstellungsbedingt möglich und nach DIN 14 411 ausdrücklich zulässig.