Blog Essen & Trinken

Sirup herstellen: Mit diesen Tipps klappt’s!

Ob eisgekühlte Limonade, Milkshake oder Weißbier mit Schuss: Sirup aus frischen Früchten peppt beinahe jedes Kaltgetränk auf. Sie möchten Sirup herstellen? Mit unseren Tipps geht das ganz einfach!

Warum Sie Sirup selber machen sollten

Ob Zitrone, Holunder, Kirsche oder Waldmeister: Fruchtsirup ist äußerst vielfältig und verfeinert sowohl Getränke als auch Süßspeisen. Je nach gewünschter Intensität können Sie viel oder wenig Sirup nutzen – ganz, wie Ihnen es am besten schmeckt.

Für die Herstellung des dickflüssigen, süßen Konzentrats werden Früchte oder Pflanzenextrakte mit Zucker aufgekocht. Durch den hohen Zuckergehalt ist Sirup unter Luftabschluss mehrere Jahre lang haltbar. Die perfekte Voraussetzung, um Sirup selber zu machen und verschiedene Sorten auszuprobieren! Denn ob für Sie zuhause oder als Geschenk: Selbst gemachter Sirup ist ein echtes Highlight in jeder Küche. Im nächsten Abschnitt zeigen wir Ihnen, wie einfach Sie Sirup herstellen können.

Sirup kochen: Grundrezept für leckeren Fruchtsirup

Egal, ob Sie fruchtigen Kirschsirup selber machen möchten oder den scharfen Geschmack von Ingwer bevorzugen: Das Grundrezept für selbst gekochten Sirup hilft Ihnen immer weiter! Für einen Liter Sirup benötigen Sie:

  • 1 kg Früchte
  • 500 g Zucker
  • 1 l Wasser
  • frisch gepressten Saft von zwei Zitronen sowie
  • frisch gepressten Saft von zwei Orangen.

Folgen Sie einfach dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung, um Ihren eigenen Sirup zu kochen:

  • Waschen, schälen und entkernen Sie die Früchte.
  • Schneiden Sie die Früchte in kleine Stücke und pürieren Sie diese mit einem Stab- oder Standmixer.
  • Geben Sie Zucker und Wasser in einen Kochtopf und kochen Sie das Wasser unter regelmäßigem Rühren auf, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.
  • Geben Sie nun das Fruchtpüree, dann Zitronen- und Orangensaft dazu und vermengen Sie es mit dem Zuckerwasser.
  • Lassen Sie den Sirup abkühlen und kochen Sie in der Zwischenzeit Glasflaschen aus.
  • Filtrieren Sie den selbstgemachten Sirup durch ein sauberes Baumwolltuch oder ein Sieb und füllen Sie ihn anschließend durch einen Trichter in die Glasflaschen.

Selbstgemachter Sirup aus Holunder, Zitronen, Kirschen und mehr

Sie sind auf den Geschmack gekommen? Dann können Sie verschiedene Sorten für Cocktails, Limonaden, Milkshakes oder Desserts zaubern. Holunderblütensirup ist spätestens seit der Erfindung des Hugo – ein Cocktail mit Prosecco, Zitrone, Minze und Sprudelwasser – hoch im Kurs. Sie lieben erfrischendes Weißbier? Dazu passen selbstgemachter Kirschsirup oder Sirup aus frischem Waldmeister. Herrlich erfrischend wie im Biergarten!

Für die Extraportion Geschmack können Sie Zitronensirup selber machen und an heißen Tagen Ihr Leitungswasser aufpeppen. Oder Sie machen Himbeersirup selber und gießen ihn über selbstgemachtes Vanilleeis, erfrischenden Joghurt oder fluffige Pancakes.

Tipp: Hacken Sie Zitrone und Minze aus Ihrem Kräutergarten fein, geben Sie beides mit Wasser und einem Schuss Sirup in Eiswürfelformen und überraschen Sie Ihre Gäste mit aromatisch-kreativen Eiswürfeln!

Erfrischend einfach: DIY Rezepte für Kaffee & Co.

Ob Gartenfeier, After-Work-Party oder Frühstück auf dem Balkon: Mit unseren Rezeptideen können Sie frische Drinks und Desserts, gesunde Smoothies aus regionalen Superfoods und herrliche Kaffeekreationen ganz einfach selber machen!

Essen & Trinken

Kreative Eiskaffees: Dalgona, Frappé & Cold Brew

Egal, ob zum Frühstück oder gegen das Nachmittagstief: Eiskaffee ist doppelt erfrischend und einfach lecker. Wir stellen Ihnen drei Trendkaffees ohne Speiseeis vor, die im Handumdrehen gelingen.

Weiterlesen
Essen & Trinken

Superfoods: Gesunde Exoten & regionale Alternativen

Sie kommen von weit her und können viel: Exotische Superfoods wie Goji-Beeren, Quinoa und Kakaonibs sind trendig und sehr gesund. Was genau macht sie so super und gibt es regionale Alternativen?

Weiterlesen
Essen & Trinken

Ein Sommer voller Erfrischungen: Von kühlem Eistee bis zu fruchtigen Desserts

Weiterlesen